Orgelmusik im Konventamt am 4. Adventsonntag, 23.12.2018

Am 4. Adventsonntag wird Pierre Schuy das Konventamt um 10.00 Uhr mit dem Thema "Weihnachtliche Einstimmung" umrahmen.

Unter dem Thema "Weihnachtliche Einstimmung" wird Pierre Schuy im Konventamt am 23. Dezember 2018 das Konventamt umrahmen mit Werken u.a. von W.S.Lloyd-Webber: Interlude on the Coventry Carol, Francesco Manfredini: Concerto grosso, Opus 3 Nr.12, Pastorale per il Santissimo Natale, Archangelo Corelli: Concerto grosso, Opus 6 Nr.8 Pastorale (fatto per la notte di Natale) und zum krönenden Abschluss Johann Sebastian Bach: Choralvorspiel BWV 659 („Nun komm, der Heiden Heiland…“).

Pierre  Schuy ist  als nebenamtlicher Kirchenmusiker seit Ende 1995 an St. Georg in Hohenschäftlarn und an St. Benedikt in Ebenhausen  beschäftigt. Außerdem war er viele Jahre Ensemble-Mitglied der Münchner Dommusik. Sein besonderes Interesse gilt selten aufgeführter Orgelmusik, zu der er ein weit gefächertes Repertoire unterhält, was er wöchentlich immer wieder unter Beweis stellt und  in den Gottesdiensten aufführt. Zahlreiche Konzerte und weiterführende Studien, zuletzt im September 2018 für die romantische Orgelmusik bei Davide de Zotti (Rapperswil/St. Gallen) und für die süddeutsche Orgelmusik bei Franz Raml (Wangen/Allgäu), runden sein künstlerisches Profil ab.  Er freut sich, vom Kon-vent als Vertretung eingeladen worden zu sein.

Das musikalische Programm als PDF