Ministranten


Leitung: P. Stefan Geiger OSB

Der Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Klassen, die am Ministrieren interessiert sind oder selber schon in ihrer Pfarrei Ministranten sind.

Vorzüglich für die Schulgottesdienste soll das Ministrieren eingeübt und geprobt werden, aber auch Hintergründe zur Kirche, den liturgischen Geräten und Gewändern für den Gottesdienst vermittelt werden.

Die höheren Klassen bzw. erfahrene Ministranten haben zudem die Möglichkeit, selber Teile dieser Proben zu leiten und die jüngeren Schülerinnen und Schüler anzuleiten.

Auch besteht die Möglichkeit, an den Sonn- und Festtagen in der Klosterkirche zu ministrieren.

Ministrantenprobe vor dem Gottesdienst
3 Thuriferare (Weihrauchträger) bei einer feierlichen Vesper

Der Kurs findet unregelmäßig (ca. 2x monatlich für 1 Wochenstunde) statt und orientiert sich an den Schulgottesdiensten und den Festen, für welche Ministrantenproben notwendig und sinnvoll erscheinen.

Ministrantenpläne für die Sonn- und Feiertage in der Klosterkirche, sowie Berichte, Bildergalerien und Rückblicke finden sich im Bereich Kloster&Orden - Gottesdienste.