Betreuer

  • Das Internat verfügt über ein Team von qualifizierten Erziehern bzw. Pädagogen.

  • Das Team besteht aus sechs männlichen Betreuern und einer weiblichen Betreuerin.

  • Die Internatsbetreuung beginnt nach der Schule um 16.40 Uhr.


Simon Fischer
Herr Fischer verstärkt das Internatsteam seit dem Schuljahr 2018/2019. Durch seine erfrischend fröhliche aber bestimmte Art ist er sowohl bei den Internatsschülern als auch bei den Kollegen sehr beliebt. Als Mathematiklehrer steht er den Internatlern nicht nur unermüdlich mit Rat und Tat zur Verfügung, sondern engagiert sich sehr bei der Schulaufgabenvorbereitung unserer Internatsschüler. Neben seinen mathematischen Fähigkeiten brilliert Herr Fischer im Schulorchester mit seiner Tuba.
Andreas Mandl
Seit dem Schuljahr 2018/2019 gehört auch Herr Mandl nach einigen Jahren als Latein- und Sportlehrer in Schäftlarn zum Internatsteam. Mit seinem niederbayerischen Charme sorgt er für ein positives Internatsklima und ist ein gern gesehener Ansprechpartner für die Schüler. So manches Mal besticht er mit seinen hervorragenden Kochkünsten. Herr Mandl ist sportlich sehr engagiert, beantwortet zudem gern Fragen zum Thema Latein und zur Kirchengeschichte.
Ulrike Egerndorfer
Frau Egerndorfer blickt bereits auf eine langjährige Internatstätigkeit zurück. Als Kinderpädagogin B.A. und Mutter zweier Kinder (ehemalige Schäftlarner Schüler) versteht sie es, sich in die kleinen und großen Sorgen der Internatsschüler reinzuversetzen und gemeinsam nach einer adäquaten Problemlösung zu suchen. Ist Frau Egerndorfer im Dienst, so wird am Abend Latein gepaukt. Zu gerne lernt sie mit den Schülern und bereitet sie auf Prüfungen im Fach Latein vor. An ihren Sonntagsdiensten sitzt sie oft mit den Eltern einzelner Schüler bzw. auch mit den Schülern zu einem kleinen Plausch im Präfektenbüro.
Alexander Landt
Herr Landt kann als Urgestein des Internats bezeichnet werden. Er hat bereits seine eigene Gymnasialzeit im Internat des Gymnasiums Schäftlarn verbracht. Daher fällt es ihm leicht, so manche Gegebenheit aus der Internatsschüler- und der Erzieherperspektive zu sehen. Herr Landt verbringt die Abende mit den Schülern gerne mit Schachspielen. Zudem sorgt er als Hobbyphotograph für die photographische Gestaltung im Internat.
Dr. Ulrich Sötz
Als Biologielehrer unserer Schule übernimmt Herr Dr. Sötz neben der allgemeinen Erziehertätigkeit im Internat den Part der Gesundheitsthemen. So organisiert er regelmäßig internatsinterne Workshops für die Schüler. Durch seine ruhige und väterliche Art wirkt Herr Dr. Sötz sehr ausgleichend und beruhigend auf die Schüler ein. Daher ist er ein gern gesehener Diskussionspartner für die Schüler und findet bei möglichen Problemen immer eine Lösung.
Caspar van Laak
Nach vielen Jahren Internatstätigkeit hat Herr van Laak seit 2016 die Leitung des Internats übernommen. Durch sein Studium als Religionslehrer sorgt er für die christliche Wertevermittlung im Internat. Er hat nicht nur stets ein offenes Ohr für die Belange seiner Internatsschüler, vielmehr ist er immer für sein Internatsteam und seine Schüler ansprechbar. Sein zielorientiertes und zugleich überlegtes Handeln wird von allen sehr geschätzt. Herr van Laak engagiert sich sehr für positive Neuerungen im Internat. Besonders liebt er die geselligen Grillabende im Sommer mit den Internatsschülern und den Präfekten.
Markus Wanger
Als Internatserzieher V.K.I.T und Profi-Handballtrainer sorgt Herr Wanger für einen allabendlichen sportlichen Ausgleich nach einem anstrengenden Schulalltag. Das Sportangebot reicht von Handball, Fußball, Squash bis hin zu Hockeyspielen. Herr Wanger versteht es, mit den Schülern wichtige Themen auf einer sachlichen und beratenden Ebene zu diskutieren. Zudem ist er zuständig für die Organisation internatsinterner Ausflüge.