Verein der Freunde

Der Verein der Freunde des Klosters Schäftlarn ist ein Förderverein, der sich in seiner Satzung der Förderung der Erziehung verschreibt: Der Verein will hierbei die Leitung der Benediktinerabtei Schäftlarn beim Ausbau und der Unterhaltung ihrer erzieherischen Einrichtungen (...) unterstützen und dazu Mittel und Spenden sammeln zur Weitergabe an die Abtei für den Ausbau und für die Unterhaltung der Schule, insbesondere durch Anschaffung von Inventar (...).

Der Verein hat seit seiner Gründung durch die Mitgliedsbeiträge und vor allem durch die Spenden, wobei einige großzügige Sonderspenden herauszuheben sind, bis heute der Abtei über 500.000 EUR zuwenden können, zum Beispiel für die Erneuerung der Möblierung im Internat, für das Sprachlabor, für die Einrichtung eines Biosaales, für die Computer­ausstattung der Schule, für die Innenausstattung der Aula und die Einrichtung der Turnhalle, um nur einige Beispiele zu nennen.

Vorstandschaft (von links nach rechts): Stefan Rührgartner (Kassier), Peter Selk (1. Vorsitzender), Dr. Tamara Karpf (2. Vorsitzende), Kilian Buchhierl (Rechnungsprüfer), Gundula Neumann (Rechnungsprüferin), Petra Killer (Schriftführerin)

Der Verein der Freunde des Klosters Schäftlarn trauert um den langjährigen 2. Vorsitzenden Herrn RA Ernst Graßinger, der dem Verein seit 1984 in diesem Amt mit Rat und Tat zur Verfügung stand.

Wenn Sie das Programm des Vereins unterstützen wollen, dann treten Sie doch bitte den "Freunden" bei. Der Beitrag (zur Zeit EUR 18.- im Jahr) und Spenden an den Verein sind steuerlich absetzbar.

Formular für die Beitrittserklärung

Über Spenden auf folgendes Konto würden wir uns freuen:
IBAN: DE21 7025 0150 0550 5615 83
BIC: BYLADEM1KMS

Zuwendungen des Vereins der Freunde des Klosters Schäftlarn in den Jahren 2015 und 2016

15 PC Arbeitsplätze für die Schüler
Sitzgelegenheit / Pausenbereich vor dem Lernbüro
27 Trompeten und 10 Euphoniums für die Bläsergruppen
Ein Konzertflügel für den Musikunterricht