Klosterverwaltung

Neben dem „Hauptbetrieb“ des Klosters, dem Gymnasium mit Tagesinternat und Internat, gibt es noch weitere Wirtschaftsbereiche, die von der Klosterverwaltung betreut werden.

Unter der Leitung von Herrn Stefan Rührgartner fallen darunter  das Finanz-, Wirtschafts- und Rechnungswesen für die gesamte Abtei.

Hier werden auch alle im Klosterbesitz befindlichen Grundstücke und Gebäude verwaltet. Dies umfasst die Vermietung und Verpachtung, landwirtschaftliche Felder  sowie die laufend notwendigen Instandhaltungen und Renovierungen der zahlreichen Klostergebäude.

Der Klosterforst sowie die Schnapsbrennerei werden ebenfalls von der Klosterverwaltung aus in Eigenregie geleitet.

Unterstützt wird Herr Rührgartner im Büro dabei von

  • Frau Karin Adlwart ist Assistentin des Verwaltungsleiters und Ansprechpartnerin im Verwaltungssekretariat.
  • Frau Renate Rinder ist für die Buchhaltung und das Personalwesen zuständig.
  • Frau Babara Mühlbauer betreut die vermieteten Immobilien der Abtei.

Ihre Ansprechpartner in der Klosterverwaltung:


Verwaltungsleiter:


Herr Stefan Rührgartner
Tel. 08178-7915
Fax 08178-7919
E-Mail: ruehrgartner@abtei-schaeftlarn.de

Verwaltung/Sekretariat:


Frau Karin Adlwart
Tel. 08178-7912
Fax 08178-7919
E-Mail: adlwart@abtei-schaeftlarn.de

Buchhaltung/Personal:


Frau Renate Rinder
Tel. 08178-7986
Fax 08178-7981
E-Mail: rinder@abtei-schaeftlarn.de

Immobilienbetreuung:


Frau Barbara Mühlbauer
Tel. 08178-7958
Fax 08178-7919
E-Mail: muehlbauer@abtei-schaeftlarn.de

  • Des Weiteren leitet Herr Rührgartner ein tatkräftiges Hausmeister- bzw. Handwerkerteam. Es behebt alle anfallenden Reparaturen und ist zuständig für die haustechnischen und handwerklichen Tätigkeiten  im Innen- und Außenbereich des Klosters.  
  • Unter Herr Rührgartners Leitung versorgen neun Mitarbeiter des Küchenteams unter der Führung von  Herrn Krista in der Klosterküche rund um die Uhr die Mönche, sowie alle Schüler, Lehrer und Mitarbeiter mit frischen und abwechslungsreichen Mahlzeiten.
  • Abgerundet wird der Klosteralltag von weiteren sechs Angestellten, die sich um die Hauswirtschaft (Wäscherei und Reinigung) im Kloster kümmern.